Home   Fonts   Questions   Tips   Forum   Imprint 
The FontShack - free fonts for pc and mac
free fonts for pc and mac  
fontes gratis para la PC y el mac  
Kostenlose Schriften für PC und Mac  
»» A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

:.· Die Font Engine

Um ein Glyph darzustellen, also ihn für das Ausgabegerät zu rastern, sind mehrere Schritte notwendig.

1. Die "Master Outline" Beschreibung (Abbildung 1-1) des Glyphs wird zu der gewünschten Grösse skaliert (Abbildung 1-2)
Abbildung #1
Abbildung 1-1

Abbildung #2
Abbildung 1-2

2. Die skalierte Outline (Abbildung 1-2), wird auf dem Koordinatensystem mit seinen zugewiesenen Instruktionen und Beachtung des Auflösungsvermögens des Ausgabegerätes, platziert (Abbildung 1-3).

Abbildung #3
Abbildung 1-3

3. Der sogenannte "grid-fitted outline" wird anschliessend vom "Scan-Converter" zu einem "Bitmap" konvertiert, das für die Darstellung auf dem Ausgabemedium geeignet ist (Abbildung 1-4)

Abbildung #3
Abbildung 1-3

Beim Rastern können sich mit der Auflösung Probleme ergeben. Wenn etwa die Auflösung des Ausgabegerätes zu niedrig ist, wie bei einem Bildschirm, stehen zuwenig Pixel zur Verfügung um den Buchstaben richtig darzustellen. Oder bei kleinen Schriften lassen sich Schriftdetails nicht richtig wiedergeben, da nicht alle Punkte gesetzt werden können. Deshalb werden in TrueType Schriften "Instructions" eingebaut. Die Instructions funktionieren wie abhängige Programme innerhalb der Schrift. Sie legen fest sich wie bei kritischen Momenten einzelne Glyphs oder die ganze Schrift zu verhalten hat. Dies wird auch "Hinting" genannt. Ziel ist es, in allen Varianten immer die beste Ausgabequalität zu erhalten.

Donate to support The FontShack
Donate:
Recommendation
Free Fonts
Deutsch   English   Espagnol, no disponible
Search for fonts:
  © 2001-2019 by Fontshack.com. All Rights reserved. Unauthorized copying not permitted.